Quadri Viventi, Trasimeno, Umbrien

Veranstaltungen

Vom 27/03/2016 Bis 28/03/2016

Città della Pieve

Quadri Viventi, Trasimeno, Umbrien

In der eindrucksvollen Kulisse des Soutterains im Palazzo Orca werden die Lebendigen Gemälde repräsentiert, d.h. die Szenen aus der Passion, Tod und Auferstehung Christi. Es sind lebendige Gemälde, die sich auf viele Themen beziehen, wie das letzte Abendmahl, der Garten von Gethsemane, der Ecce Homo (Siehe, der Mensch, griech. Urtext), die Geißelung, das Gemälde des toten Christus, die Auferstehung, die in der Form interpretiert werden, indem sanftes Licht aus Fackeln und Kerzen auf die etwa 40 Darsteller scheinen wird. Inspiriert wurden die Szenen durch die Beispiele in der italienischen Tradition der Malerei, vor allem aus dem sechszehnten bis siebzehten Jahrhundert.

Info: www.borgodentro.it

«