Home » Ausflüge & Touren » Wandern am Lago Trasimeno » 25. Passignano - Poggio Belveduto

25. Passignano - Poggio Belveduto

25. Passignano - Poggio Belveduto

Der Ausgangspunkt dieser Route ist die zentrale Piazza von Passignano am Rathaus.

Zu empfehlen ist ein Spaziergang über die Treppe ins historische Dorfzentrum. Aus dem Ort kommend, nehmen Sie die Route 50 und folgen Sie dann der Beschilderung und gehen auf der befestigten Sandstraße Richtung Le Masse. Der Weg offenbart dem Auge jetzt eine tolle Aussicht auf den See. Wenn Sie die Ansiedlung Le Masse mit der altrosafarbenen Villa und der Kirche erreicht haben, geht es direkt weiter entlang der Hauptvilla leicht bergab, wo Sie dann die Felder in der Ebene durchqueren und dann wieder leicht bergauf zwischen Olivenbäume gehend die Häuser der Cerqueto erreichen. Von dort geht es weiter bis Sie eine kleine Häusergruppe erreichen, die rund um die schöne Kirche San Donato in einer strategischen Lage stehen, mit Blick auf den Lago Trasimeno. Es empfiehlt sich, eine kleine Pause für eine Besichtigung einzulegen. Es geht nun wieder ein wenig zurück entlang einiger Häuser, bis Sie zur Hauptvilla La Martinella kommen, die von bemerkenswerten Baumarten umgeben ist. Auch die breite Schotterstraße mit der Zypressenallee muß genannt werden. Von hier aus geht es weiter aufwärts in den Wald, und nachdem Sie einige Windungen hinter sich haben, erreichen sie ein erstes Haus auf der rechten Seite, dann ein zweites restauriertes und gastronomisch genutztes, von woaus man  einen schönen Panoramablick auf den See hat. Sie setzen den Aufstieg auf dem Sandweg fort rechts von einer Zypressenallee bis man nach ein paar Haarnadelkurven im Wald am Gipfel auf die Verbindungsstraße Trecine – La Cima in Höhe des Torre Civitella (607m) trifft.

Von der breiten Höhenstraße kann man einen der schönsten Ausblicke auf das gesamte Gebiet des Lago Trasimeno genießen. Dann gehen Sie bergabwärts, wobei man die charakteristischen konischen Ruinen des Castello di Monte Ruffiano vor sich hat. Sie gehen wieder nach Passignano, teils auf neuen Strecken,  aber vorwiegend auf Abschnitten, die Sie schon beim Hinweg gegangen sind im Gebiet von San Donato, La Martinella, Cerqueto und Le Masse.

Die Wegstrecke ist 11,620 km lang.

  • Treffpunkt/Ausgangspunkt: Passignano
  • Voraussichtliche Dauer: 02:50 h
  • Länge: 11.62 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Mappa